Neuigkeiten

"Kidical Mass", Tempelhof-Schöneberg; 20.9.2020

Kinder-Fahrraddemos in 180 Orten

06.05.2022

Am 14./15. Mai bringt das Kidical Mass Aktionsbündnis zehntausende Kinder und Familien auf die Straße. In 180 Orten in Deutschland und weiteren Ländern finden Fahrraddemos für kinder- und fahrradfreundliche Orte statt.

Am 8. Mai demonstriert ein breites Bündnis von Umwelt- und Verkehrsverbänden und Initiativen in Düsseldorf unter dem Motto #VerkehrswendeJetztNRW.

Großdemonstration mit Fahrradsternfahrt vor Landtag NRW

02.05.2022

Eine Woche vor der Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen demonstriert am 8. Mai in Düsseldorf ein breites Bündnis von Umwelt- und Verkehrsverbänden und Initiativen unter dem Motto #VerkehrswendeJetztNRW für eine konsequente Verkehrswende.

Mann mit Helm auf Fahrrad und Kampagnenlogos von Mit dem Rad zur Arbeit.

Auftakt zu „Mit dem Rad zur Arbeit“

29.04.2022

Bereits zum 21. Mal findet in diesem Jahr die Mitmachaktion „Mit dem Rad zur Arbeit“ (MdRzA) statt. Ab dem 1. Mai können Berufstätige wieder Kilometer sammeln, Teams bilden und an Gewinnspielen teilnehmen.

Angeschlossenes Fahrrad

Zahl der Fahrraddiebstähle gesunken

Der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft stellt in seiner aktuellen Statistik fest, dass 2021 weniger versicherte Fahrräder gestohlen wurden: Es wurden 125.000 Fahrräder gestohlen, 15.000 weniger als 2020.

Fahrradabstellanlage an Bahnhof

Umfrage zu Fahrradabstellanlagen an Bahnhöfen

Die Deutsche Bahn möchte einen Überblick über bereits bestehende Fahrradabstellanlagen an den Bahnhöfen erhalten. Nutzer:innen können online den Zustand der Abstellanlagen vor Ort bewerten. Noch bis Mitte Mai können sie an der Umfrage teilnehmen.

Katja Diehl beschäftigt sich seit vielen Jahren mit der Verkehrswende und neuen Mobilitätskonzepten.

Mobilitätsexpertin Katja Diehl will die inklusive Verkehrswende

Interview

Katja Diehl beschäftigt sich seit vielen Jahren mit der Verkehrswende und neuen Mobilitätskonzepten. Im Februar erschien ihr Buch „Autokorrektur“. Im Interview erzählt sie, warum wir eine inklusive Verkehrswende brauchen.

ADFC Berlin auf der Fahrradmesse VELOBerlin

06.04.2022

Nach zwei Jahren Pandemiepause öffnet die VELOBerlin am 9. und 10. April 2022 wieder ihre Tore am historischen Flughafen Tempelhof. Über 200 Aussteller:innen und tausende Fahrradfans werden erwartet. Tickets sind für ADFC-Mitglieder günstiger.

ADFC-Fahrradschule Kreis Harburg

Gründung einer Fahrradschule im Landkreis Harburg

Der ADFC Kreis Harburg e.V. gründet in Kooperation mit dem TSV Winsen (Luhe) von 1850 e.V. die erste Fahrradschule im Nordosten Niedersachsens.

Mobilitätswende jetzt gemeinsam in die Hand nehmen

Die BUNDjugend hat einen Vortrag organisiert, bei dem ihr euch von bunten Bilder aus kreativen Verkehrswendeaktionen motivieren lassen könnt.

zur Seite Neuigkeiten

Termine

Radtouren

Häufige Fragen von Alltagsfahrer*innen

  • Was macht der ADFC Niedersachsen?

    Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club e.V. (ADFC) ist mit bundesweit mehr als 200.000 Mitgliedern, davon ca. 22.000 in Niedersachsen, die größte Interessenvertretung der Radfahrerinnen und Radfahrer in Deutschland und weltweit. Politisch engagiert sich der ADFC auf regionaler, nationaler und internationaler Ebene für die konsequente Förderung des Radverkehrs. Er berät in allen Fragen rund ums Fahrrad: Recht, Technik, Tourismus.

    weiterlesen

  • Was bringt mir eine ADFC-Mitgliedschaft?

    Radfahren muss sicherer und komfortabler werden. Wir nehmen dafür – auch Dank Ihrer Mitgliedschaft – nicht nur Einfluß auf Bundestagsabgeordnete, sondern setzen uns auf Landes- und Kommunalebene für die Interessen von Radfahrern ein. Für Sie hat die ADFC Mitgliedskarte aber nicht nur den Vorteil, dass wir uns für einen sicheren und komfortablen Radverkehr einsetzen: Sie können egal, wo Sie mit Ihrem Fahrrad unterwegs sind, deutschlandweit auf die AFDC-Pannenhilfe zählen. Außerdem erhalten Sie mit unserem zweimonatlich erscheinenden ADFC-Magazin Information rund um alles, was Sie als Radfahrer politisch, technisch und im Alltag bewegt. Zählen können ADFC-Mitglieder außerdem auf besonders vorteilhafte Sonderkonditionen, die wir mit Mietrad- und Carsharing-Anbietern sowie Versicherern und Ökostrom-Anbietern ausgehandelt haben. Sie sind noch kein Mitglied?

    weiterlesen

  • Gibt es vom ADFC empfohlene Radtouren für meine Reiseplanung?

    Wir können die Frage eindeutig bejahen, wobei wir Ihnen die Auswahl dennoch nicht leicht machen: Der ADFC-Radurlaubsplaner „Deutschland per Rad entdecken“ stellt Ihnen mehr als 165 ausgewählte Radrouten in Deutschland vor. Zusätzlich vergibt der ADFC Sterne für Radrouten. Ähnlich wie bei Hotels sind bis zu fünf Sterne für eine ausgezeichnete Qualität möglich. Durch die Sterne erkennen Sie auf einen Blick mit welcher Güte Sie bei den ADFC-Qualitätsradrouten rechnen können.

    weiterlesen

Bleiben Sie in Kontakt